Dienstag, 1. Dezember 2015

Repair Café mit besinnlichem Ausklang


Vorweihnachtliche Gemütlichkeit im Mergener Hof


Ganz egal ob bockiger Plasmabildschirm, Plattenspieler oder schlappes Schlauchboot, auch am letzten Samstag im November nahmen sich die ehrenamtlichen Experten des Repair-Cafés viel Zeit, um kaputte Gebrauchsgegenstände zu reparieren. Dem trüben Adventswetter zum Trotz herrschte eine sonnige, herzliche Stimmung.
Auch dank des leckeren Glühweins, der wie bereits im letzten Jahr sehr großzügig vom einzigartigen Eiskaffee Christis  http://www.christis-trier.de/ gespendet wurde.

Das letzte Repair Café dieses Jahr! Eine gute Gelegenheit um allen Helfern Danke zu sagen.


Helfer T-Shirt mit der Aufschrift: Fahr Rad!

Das Repair Café Trier blickt nun 
bereits auf zwei erfolgreiche Jahre Reparaturtätigkeit zurück und 
pünktlich zur Weihnachtszeit hat das Helfer-Team T-Shirts bekommen. 
Die Zugehörigkeit zum Repair Café erkennt man dank Vorderaufdruck unseres Logos, die Aufgabe unserer Ehrenamtlichen dank der personalisierten Rückenansicht.





Deutlich zu erkennen: Doppelt genäht hält besser!

Es konnten abgesprungene Knöpfe wieder angebracht und Reißverschlüsse ausgetauscht werden. Rissige Handydisplays wurden durch neue ersetzt und einige Geräte der älteren Semester, wie Kassetten- und Videorekorder, leisten nun auch weiterhin ihren Besitzern treue Dienste.










Außerdem gab es diesmal nicht nur für die Großen etwas zu tüfteln.
Im Regal fand sich glücklicherweise ein spannendes Puzzle.










Zum Schluss noch rechts ein Stück für das Repair Café Kuriositätenkabinett. Es handelt sich um eine Lampe. Wo der unbedarfte Betrachter den Wasseraustritt erwartet, soll demnächst eine Glühbirne eingeschraubt werden.






Wir freuen uns auf das nächste Repair Café am 30. Januar 2016. Es wird bereits die 25 Ausgabe sein!

Außerdem sucht das Team des Repair Café rund um Lokale Agenda 21, Transition Trier, CMD e.V. und Mergener Hof nach weiteren engagierten Menschen, die die Organisation unterstützen möchten. Gesucht werden findige Bastlerinnen und Bastler, Helfer für den Empfang beim Repair Café oder auch Kuchenspenden.
Bei Interesse einfach eine E-Mail an repaircafe@la21-trier.de schreiben oder anrufen unter 0651/9917753.
Weitere Informationen auch bei Facebook: www.facebook.com/repaircafetrier

Keine Kommentare:

Kommentar posten